Ahorn Blatt

Kanada - Der Osten

Welcome & Bienvenue

Halifax-NO10

Hier treffen Sie auf das Bilderbuch-Kanada mit seinen endlosen Wäldern und einsamen Seen auf der einen Seite und grandiosen, futuristischen Städten auf der anderen Seite. Am mächtigen St. Lorenz-Strom nahm Kanada seinen Anfang, erst unter französischer und später unter britischer Regie. Auf Ihrer Reise durch den Osten Kanadas begegnen Sie überall dem Erbe der beiden Gründervölker. In den Dörfern Ontarios erinnert viel an „Good Old England“ und die Provinz Quebec entführt Sie nach „Frankreich“. Es gibt hier viel zu entdecken.

Leuchtturm-NO06Termin auf Anfrage

Reisepreis pro Person:

im Doppelzimmer ab 2.149,--Euro
Einzelzimmerzuschlag: ab 510,--Euro
Ausflug CN Tower Auffahrt: 22,--Euro
Wendake Reservat (15 MTZ) 42,--Euro
Bootsfahrt 1000 Islands 12,--Euro

Eingeschlossene Leistungen:

Linienflug von Düsseldorf nach Toronto und zurück in der Economy Class
Flughafensteuern und -gebühren (Stand Oktober 2012: € 369,- )
8 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche / WC
Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
Besichtigungen und Ausflüge lt.Programm
Alle Eintrittsgelder lt. Programm (Maid of the Mist, St. Marie among the Hurons, Algonquin Park, Basilica Notre Dame)
Weinprobe in Niagaro-On-The-Lake
1 Reiseführer je Zimmer
Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf

Nicht enthaltene Leistungen:

Nicht genannte Leistungen und Fakultativleistungen
Getränke zu den Mahlzeiten
Persönliche Ausgaben
Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen
Lobster-NO08Ihre Reisebegleitung ist Ute Höfges

Buchung und Beratung:
Reisebüro Höfges

Gierather Str. 23-25
41363 Jüchen
Tel.: 02181 / 41514
Fax: 02181 / 40999
reisen@reisebuero-hoefges.de

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Deutschland – Kanada
Flug nach Toronto. Nach Abwicklung der Einreiseformalitäten Abholung durch Ihren örtlichen Reiseleiter und Transfer ins Hotel.
Übernachtung in Toronto (2 ÜN).

2. Tag: Toronto – Niagara Fälle (F)
Bei einer ausführlichen Panoramarundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der größten Stadt Kanadas und Hauptstadt der Provinz Ontario kennen. Sie sehen u.a. den Skydome, Torontos Banken- und Einkaufsdistrikt, Yonge Street, Yorkville, Forest Hill und Casa Loma, die Hafenanlage von Toronto, Chinatown, St. Lawrence Markt, Altes und Neues Rathaus, Eaton Centre, Parlament sowie den C.N. Tower (Auffahrt gegen Aufpreis). Danach geht es weiter zu den legendären Niagarafällen. Der Anblick der gewaltigen Wassermassen, die 54 Meter in die Tiefe stürzen, ist ein beeindruckendes Erlebnis!
Sie unternehmen eine Bootsfahrt mit der berühmten Maid of the Mist. Bei der Rückfahrt nach Toronto durchqueren Sie das wichtigste Obst- und Weinanbaugebiet Kanadas. In Niagara-on-theLake, ein Ort mit der typischen Atmosphäre einer Kleinstadt aus dem 19. Jahrhundert, bummeln Sie durch die nostalgischen Gassen und lernen bei einer Weinprobe einen köstlichen Tropfen kennen. Rückfahrt nach Toronto.

3. Tag: Toronto – Huntsville (F)
Von Toronto geht es weiter in Richtung Norden durch Farmland nach Midland. Sie besichtigen die 1639 gegründete Mission St. Marie among the Hurons. Nach vielen Studien wurden diese Mission und ihr Alltagsleben rekonstruiert. Entlang der Huron’s Georgian Bay mit zahlreichen Stränden geht es weiter nach Huntsville. (1 ÜN)

4. Tag: Huntsville – Algonquin Park – Ottawa (F)
Heute passieren Sie den Algonquin Provincial Park, mit 7.725 km² Größe und seinen klaren Seen und dichten Wäldern aus nordischen Schwarzkiefern ein Eldorado für Naturfreunde. Hirsche, Bieber, Schwarzbären und Wölfe sind dort zu Hause. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht den einen oder andern Elch! Am Nachmittag erreichen Sie Ottawa, die viertgrößte Stadt und gleichzeitig Regierungshauptstadt Kanadas. (1 ÜN).

5. Tag: Ottawa – Quebec (F)
Bei der zweistündigen Stadtbesichtigung in Ottawa sehen Sie u.a. die Parlamentsgebäude auf dem Parliament Hill, Sparks Street, Rideau Hall, Laurier House und den Rideau Canal. Ottawa ist auch für seine interessanten Museen, wie z.B. das Museum of Science & Technology oder die National Art Gallery of Kanada bekannt. Die Fahrt geht weiter zum Hotel nach Ste Foye, einem Stadtteil von Quebec. (2 ÜN)

6. Tag: Quebec City (F)
Heute besuchen Sie Quebec City. Bei dem Rundgang durch die mit Kopfsteinpflaster bedeckten Gassen, vorbei an historischen Gebäuden, glaubt man nicht, in Kanada zu sein! Sie sehen u.a. die Place d`Armes, die Terrasse Dufferin, Grand Allee, Plains of Abraham, Zitadelle, das Parlamentsgebäude und das Nobelhotel Château Frontenac mit seinem beeindruckenden Blick über den gewaltigen St. Lawrence Strom.
In der Unterstadt sehen Sie um den Place Royal viele weitere historische Gebäude. Dann besuchen Sie den Montmorency Falls, die höchsten in der Provinz Quebec, die sich mit 83 Meter Höhe in den Saint Lawrence River stürzen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Planungen zur freien Verfügung. Optional (gegen Aufpreis) bieten wir Ihnen einen Ausflug inklusive Mittagessen ins Reservat Wendake an. Dort
ist eine historische Siedlung nachgebaut und man kann neben einem Langhaus und Räucherhaus auch Kunsthandwerk der Huronen sehen. Zum Mittagessen wird geräucherter Fisch und Büffelfleisch gereicht.

7. Tag: Quebec City – Montreal (F)
Montreal, das oft als „Paris Nordamerikas“ bezeichnet wird und die auf einer Insel inmitten des riesigen St. Lawrence-Stroms liegt. Eines der schönsten Wahrzeichen ist der 234 m hohe Mount Royal, dem die Stadt ihren Namen verdankt. Bei einer Panoramarundfahrt sehen Sie u.a. die malerische Altstadt mit den typischen Häusern und Kirchen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Place Jacques Cartier mit der berühmten Kirche Notre Dame (mit Eintritt), St. Denis Street, die McGill Universität, das Rathaus, den Hafen am St. Lawrence Strom sowie das futuristische Olympiastadion von 1976. (1 ÜN).

8. Tag: Montreal – Kingston – Toronto (F)
Heute geht es von Montreal zurück nach Toronto. Auf dem Weg haben Sie Gelegenheit (gegen Aufpreis), in Kingston, eine historische Kleinstadt an der Mündung des St.-Lawrence-Stroms mit bezauberndem Hafenviertel, eine Bootsfahrt rund um die wunderschönen „1000 Inseln“ zu unternehmen. Das berühmte Boldt Castle, Zavikon Island und die Millionärs-Reihe mit stattlichen Sommerhäusern. Dann geht die Fahrt zurück nach Toronto.

9. Tag: Rückflug nach Deutschland (F)
Transfer zum Flughafen Toronto und Rückflug nach Deutschland.

10. Tag: Ankunft in Deutschland

Programmänderungen vorbehalten


Reiseinfos:

Die Namen Ihrer Hotels erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
2 ÜN in der Region Toronto
1 ÜN in der Region Huntsville
1 ÜN in der Region Ottawa
2 ÜN in der Region Quebec
1 ÜN in der Region Montreal
1 ÜN in der Region Toronto

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 31 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Bezahlung:
Bei Buchung wird eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restbezahlung erfolgt 4 Wochen vor Abreise.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis ist eine Reiserücktrittskostenversicherung (mit Selbstbeteiligung) enthalten. Wir empfehlen jedoch dringend den Abschluss
weiterer Versicherungen, wie z.B. einer Reisekrankenversicherung. Bei Bedarf stehen wir Ihnen jederzeit zur Beratung bereit.

Einreisebestimmungen:
Zur Einreise nach Kanada benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der über das Reiseende hinaus gültig sein muss. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll- und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss:
Die in diesem Prospekt angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgendenGründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des im Prospekt angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospektes zulässig.
Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und im Prospekt angebotene Pauschalreise nur durch den
Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Prospektes verfügbar ist.

Reisebedingungen:
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der PrimaTours GmbH.
Sollten Sie diese nicht erhalten haben, so geben Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle oder beim Reiseveranstalter Bescheid. Sie werden Ihnen umgehend zugeschickt.

Bei Reiserücktritt fallen folgende pauschalierte Rücktrittsgebühren pro Person an:

bei Rücktritt vor Reisebeginn

bis 36. Tag 20 % des Reisepreises, maximal € 250,00
vom 35. – 15. Tag 30 % des Reisepreises
vom 14. – 08. Tag 50 % des Reisepreises
vom 07. – 01. Tag 70 % des Reisepreises

ab dem Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 80 % des
Reisepreises.
Es bleibt Ihnen unbenommen, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtantritt der Reise keine oder wesentlich niedrigere Kosten entstanden sind, als die von uns in der o.g. Pauschale ausgewiesenen Kosten.

Reiseveranstalter:
PrimaTours GmbH, Burgkirchenerstr. 143,84489 Burghausen

Kontakt:
Reisebüro Höfges

Gierather Straße 23–25
41363 Jüchen-Bedburdyck
Telefon: (0 21 81) 4 15 14
Telefax: (0 21 81) 4 09 99
E-Mail: reisen [ at ] reisebuero-hoefges.de
Ihr Spezialist für Kanadareisen, Jagd- & Angelreisen sowie Traumreisen aller Art
Logo
Reisebüro Höfges • Gierather Straße 23–25 • 41363 Jüchen-Bedburdyck • Telefon: (0 21 81) 4 15 14 • Telefax: (0 21 81) 4 09 99 • E-Mail: reisen@reisebuero-hoefges.de